Finden Sie Ihre Traumflussreise

 
 

Finden Sie Ihre Traumflussreise

Die Havel, Kreuzfahrten auf der Havel

Die Havel entspringt als winziger Wiesenfluß 2,5 km südwestlich vom Ankershagen in mecklenburg und mündet 81 km Luftlinie entfernt bei Havelberg in die Elbe. Sie besteht aus zahllosen Windungen und aus einer Ansammlung von Seen und legt so fast das vierfache ihrer Luftlinienstrecke durch die Länder Mecklenburg, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt zurück. Im letzten Stück durchfließt die Havel Sachsen-Anhalt, wobei sie stellenweise Grenzfluß zwischen den Ländern Brandenburg und Sachsen-Anhalt ist. Es ist eine von der Eiszeit geformte Landschaft, die von Flüssen, Bächen, Seen, Feuchtgebieten, Sümpfen, Wiesen und Feldern durchzogen ist. Das Gefälle des Flusses liegt oft nur bei 13 cm/ km. Im unteren Bereich ist mit starkem Schiffs- und Bootverkehr zu rechnen.

Havel-Kreuzfahrten

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Von der Havel bestehen Abzweigungen zm zum Schweriner See, den Mecklenburger Seen, zu den Berliner Gewässern und Brandenburger Seen. Im Bereich zwischen der Verbindung mit dem Elbe-Havel-Kanal und der Mündung in die Elbe gibt es Abzweigungen zum zum Hohennauener See, Pritzerber See, und Ferchesarer sowie von der Gülper Havel zum Gülper See, der als Vogelschutzgebiet für den Schiffsverkehr geperrt ist.


Geschichtsinteressierte kommen ebenso auf ihre Kosten wie Wassersportler, Angler, Wanderer und Ruhesuchende. Eine Stadt mit markanten Bau- und Kunstdenkmälern aus allen Stilepochen wie Havelberg lädt zum Bummeln durch mittelalterliche verwinkelte Straßen ein.

Leider konnten zu Ihren Suchkriterien keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie eine alternative Suchkombination oder prüfen Sie Ihre Eingabe.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK